SVEB-Zertifikat

Anmeldung zum Kompetenznachweis (ehem. «Lernzielkontrolle»)

Informationen und Formulare zum Kompetenznachweis (ehem. Lernzielkontrolle) finden Sie auf der
Webseite der Erziehungsdirektion des Kantons Bern.

Für die Anmeldung sind folgende Unterlagen notwendig

  • Formular «Anmeldung: Kompetenznachweis für das SVEB-Zertifikat»
  • Kursbestätigung aller Basiskurse
  • Kursbestätigung eines Aufbaukurses, falls bereits vorhanden
  • Formular «Praxisnachweis» und entsprechende Belege
  • Formular «Lernjournal (zusammenfassend) mit Transferüberlegungen» (Standard-Formular oder eigenes Dokument im gleichen Umfang)
  • Dokumentation zu den Arbeitsaufträgen (Selbstlernzeit) gemäss Anleitung der Kursleitungen

Bitte beachten Sie

  • Es können nur vollständige Anmeldungen geprüft werden. Bis zur Anmeldung  müssen alle Basiskurse erfolgreich abgeschlossen und der erforderliche Praxisnachweis erfüllt sein.
  • Mindestens 120 Praxisstunden sind bei Anmeldung zum Kompetenznachweis absolviert. Max. 30 Stunden können bis zum Einführungsabend (Beginn Kompetenznachweis) geleistet werden, sofern die Durchführung der Stunden gesichert ist und dies glaubhaft nachgewiesen wird. Die Veranstaltung zum Kompetenznachweis kann nur besucht werden, wenn die gesamten 150 Stunden nachgewiesen sind. 
  • Die Durchführung erfolgt ab mind. 6 bis max. 18 Teilnehmende. Beachten Sie die Anmeldefristen.
  • Der Aufbaukurs kann nach dem Kompetenznachweis besucht werden. Das Zertifikat wird ausgestellt, sobald die Kursbestätigung vorliegt.
  • Das SVEB-Zertifikat ist innerhalb von 4 Jahren nach dem Besuch Ihres 1. zebra-Kurses zu erlangen.