Medienmitteilung: Wirtschaftsbrunches Frühjahr 2016

07.04.2016 15:11:52 | ITH
Referent Oberst i Gst Nicolas Weber erklärte anlässlich der Wirtschaftsbrunches Frühjahr 2016 in Spiez, Saanenmöser und Interlaken, die wirtschaftliche Bedeutung des Waffenplatzes Thun.
An den Wirtschaftsbrunches der Volkswirtschaft Berner Oberland im Frühjahr 2016 in Spiez, Interlaken und Saanenmöser nahmen über 120 Personen aus Politik, Wirtschaft und Kultur teil. Oberst i Gst Nicolas Weber, Kommandant Panzer und Artillerie Offiziersschule, stellte den Waffenplatz Thun und seine wirtschaftliche Bedeutung vor.

Feedbackformular

Medienmitteilung (PDF)

Präsentation (PDF)

Bilder in Druckqualität zum Download (JPG)


















Wirtschaftsbrunches Frühjahr 2016 (1)
Referent Oberst i Gst Nicolas Weber (rechts) gemeinsam mit Nationalrat Albert Rösti, Präsident des Wirtschaftsrates Volkswirtschaft Berner Oberland.



















Wirtschaftsbrunches Frühjahr 2016 (2)
Oberst i Gst Nicolas Weber spricht über die wirtschaftliche Bedeutung des Waffenplatz Thun für das Berner Oberland.