Firmenbesuche - Volkswirtschaft Berner Oberland

Firmenbesuche

Jährlich führt die Volkswirtschaft Berner Oberland gemeinsam mit der Standortförderung des Kantons Bern Firmenbesuche durch. Die Inputs und unterschiedlichen Herausforderungen werden so direkt vor Ort abgeholt und tragen dazu bei, die Entwicklung des Wirtschafts- und Lebensraumes Berner Oberland für alle Beteiligten gewinnbringend zu beeinflussen.

Wichtiger Austausch

Die Firmenbesuche sind für uns ein wichtiges Instrument zur Kontaktpflege. Über den Austausch mit den Unternehmern können wir Anliegen aufnehmen, erhalten Hinweise für notwendige Aktivitäten auf der politischen Schiene oder für Projekte im Rahmen der Regionalentwicklung.

In unserem Newsletter Blickpunkt finden Sie regelmässig Kurzberichte zu den erfolgten Firmenbesuchen.



Firmenbesuche 2020

  • Egger AG, Frutigen
  • Elektromotorenwerk Brienz AG, Brienz
  • Kraftwerke Oberhasli AG, Innertkirchen
  • Montreux-Berner Oberland Bahn MOB, Zweisimmen
  • RUAG, Zweisimmen
  • SolarUp Energie GmbH, Gstaad

Aufgrund der Einschränkungen durch Covid-19 konnten wir nur einen Teil der geplanten Firmenbesuche realisieren. Zusätzlich hat ein Austausch per Telefon und Videokonferenzen stattgefunden.


Firmenbesuche 2019

  • Bergbahnen Meiringen Hasliberg AG, Hasliberg
  • Chocolat Ammann AG, Heimberg
  • Fritz Studer AG, Steffisburg
  • Heinz Addor Tiefbau + Transporte, Gstaad
  • HG Commerciale, Interlaken
  • Jungfraubahnen Management AG, Interlaken
  • Konsag Bauaustrocknung AG, Goldswil
  • Konzepthalle6 AG, Thun
  • Lanz AG, Thun
  • Mineralquellen Adelboden AG, Adelboden
  • Plain IT AG, Thun
  • Schilthornbahn AG, Interlaken
  • Swisscom Schweiz AG, Spiez
  • Tofwerk AG, Thun
  • UBS Switzerland AG, Thun