Volkswirtschaft Berner Oberland

Die Volkswirtschaft Berner Oberland setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung des Wirtschafts- und Lebensraumes Berner Oberland ein. In den vier Themenbereichen Wirtschaft, Bildung, Kultur und Politik konzentrieren wir uns auf die Verbesserung der Rahmenbedingungen und helfen bei der Lancierung von Projekten für eine zukunftsgerichtete Entwicklung mit.


Arbeitsintegration

Unser Angebot im Bereich Lehrstellenvermittlung, Coaching und Berufliche Intergration (BIN) in Interlaken.  

Kontakt

Volkswirtschaft Berner Oberland
Thunstrasse 34
3700 Spiez

info@volkswirtschaftbeo.ch
+41 33 828 37 37

Aktuelle Themen

News & Aktuelles aus dem Wirtschafts- und Lebensraum Berner Oberland.

MEM-Passerelle 4.0: Gestern Metzger – heute Fachkraft in der MEM-Industrie

MEM-Passerelle 4.0: Gestern Metzger – heute Fachkraft in der MEM-Industrie

In Thun startete im Herbst 2020 der erste Pilotlehrgang der MEM-Passerelle 4.0. Die MEM-Passerelle, als Projekt der Sozialpartner MEM, ist schweizweit das erste Bildungsprogramm zur Re- und Neuqualifizierung Erwachsener im industriellen Umfeld. Aktuell läuft die Ausschreibung für die neuen Module ab Mitte August 2021.

Blickpunkt Berner Oberland im Juni 2021

Blickpunkt Berner Oberland im Juni 2021

Der Newsletter der Volkswirtschaft Berner Oberland im Juni 2021 mit folgenden Themen: Tourismusforum: Ein Blick in die Zukunft, Neue Aufgaben und Standorte mit der BINplus, Gestern Metzger/Schreiner – heute Fachkraft in der MEM Branche, be-connected – neue Berner Vernetzungsplattform, Konjunkturumfrage Wirtschaft Thun Oberland, Nominieren Sie jetzt für den Thuner Sozial-Stern, Tourismuspreis Milestone 2021...

Oberländerrat Sommersession 2021

Oberländerrat Sommersession 2021

In Vorbereitung der Junisession hat der Oberländerrat sich geschlossen für den vorgeschlagenen Radweg am Brienzersee ausgesprochen. Es wird jedoch eine weniger aufwändige, dafür raschere Lösung gewünscht, als dies der Regierungsrat in seiner Antwort auf den Vorstoss formuliert. Auch die nach wie vor angespannte Situation in der Tourismusbranche sowie das Tourismusforum vom 25. Juni waren Thema der digitalen Zusammenkunft.

Blickpunkt Berner Oberland im Mai 2021

Blickpunkt Berner Oberland im Mai 2021

Der Newsletter der Volkswirtschaft Berner Oberland im Mai 2021 mit folgenden Themen: Ausschreibung Innovationspreise 2021, Härtefallregelung und nationale Abstimmungen im Fokus, Zusätzliche Angebote in der Arbeitsintegration, Digitale Künstlerbörse, Auditiert und zertifiziert, Clean-Up Tour...

Innovative Preisträger*innen gesucht

Innovative Preisträger*innen gesucht

Auch wenn die Zeiten schwierig sind, in Bezug auf Innovation und Digitalisierung hat die Coronakrise auch einen Vorwärtsschub ausgelöst. Wirtschaftlich herausfordernde Zeiten sind oft ein Treiber für Innovationen. Die Volkswirtschaft Berner Oberland schreibt erneut die «Innovationspreise Berner Oberland» aus. Die Ausschreibung läuft ab sofort bis 18. August 2021.

Härtefallregelung und nationale Abstimmungen im Fokus

Härtefallregelung und nationale Abstimmungen im Fokus

Die Volkswirtschaft Berner Oberland hat diese Woche das zweite «Digitale Wirtschaftsforum Berner Oberland» durchgeführt. Dieses Mal standen die Härtefallregelung und weitere Unterstützungsleistungen im Zentrum. Vertreter der Standortförderung des Kantons Bern, Nationalrat Jürg Grossen sowie drei Grossräte informierten aus erster Hand zur aktuellen Situation. Zudem waren die nationalen Abstimmungen vom kommenden Juni Thema des Forums.